5.txt | gleich

Kommentare 1
*.txt

Vorwort: Dies ist der fünfte Teil eines größeren Projekts. Ich möchte im Rahmen von *.txt an diesem Anfang immer weiter schreiben. Eine Idee habe ich im Kopf, aber wohin *.txt mich begleiten wird, das weiß ich nicht. Ich bin gespannt.

Logo _txt_6_max

Nur ein paar Minütchen noch, dann ist es soweit: Deutschlands schönste Bahnstrecken, live, und ich bin vor Ort, mittendrin statt nur dabei.
Ja, du wärst auch jetzt gerne hier, und wenn du wüsstest, dass ich hier bin, ohne dich, und dass ich diese Fahrt geplant habe ohne dich, während du neben mir auf dem Sofa schliefst, dann würdest du mich aus deinen haselnussigen Augen anschauen mit diesem so sprichwörtlichen Hundeblick, dass ich dir spontan doch eine Fahrtkarte gekauft hätte, egal zu welchem Kurs. Du hättest mich ruiniert. Du hast mich ruiniert.
Da – der Drachenfels. Was konntest du mir alles von ihm erzählen, obgleich du nie dort gewesen bist.

[Regieanweisung: es beginnt „See, even Night herself is here“ aus Prucells „The Fairy Queen“, eingespielt von Cantillation]

Grüne Hänge und grüne Hügel, nichts als Frühling sieht mein Auge, und unter ihnen liegt Königswinter totenstill, da alles Leben gen Himmel strebt, zu Fuß und auf Rädern und in der Zahnradbahn. So ruhig und friedlich, als schliefest du nur, dabei kümmert es mich nicht. WIe sonst könnte ich so gelassen hier sitzen und auis dem Fenster schauen und–
ständig dabei an dich denken.
Du bist mir völlig gleich, sage ich mir, doch da ist eine Stimme in mir, die schreit.
LÜGE, LÜGE, LÜGE, LÜGE! Alles nur Lug und Trug, vorgeschoben, behauptet, doch ich schreie zurück, ich schreie und schreie, bis ich heiser bin im Kopf.

„Alles in Ordnung bei Ihnen?“ Ich zucke zusammen. „Die Fahrkarte, bitte.“

Weitere Beiträge findet ihr bei Dominik.

Die vorigen Teile meiner Geschichte findet ihr hier: 1.txt, 2.txt, 3.txt, 4.txt

1 Kommentare

  1. Pingback: 17.txt | ruhig | dogma pillenknick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *