Monate: März 2015

3.txt | abgrundtief

Schreibe einen Kommentar
*.txt

Vor­wort: Dies ist der drit­te Teil eines grö­ße­ren Pro­jekts. Ich möch­te im Rah­men von *.txt an die­sem Anfang immer wei­ter schrei­ben. Eine Idee habe ich im Kopf, aber wohin *.txt mich beglei­ten wird, das weiß ich nicht. Ich bin gespannt. Köln, Hohen­zol­lern­brü­cke. Der Nebel, der auf­ge­zo­gen war, wäh­rend wir das erlö­sen­de Signal zur Wei­ter­fahrt erwar­tet hat­ten, liegt so schwer über der Stadt, dass ich weder das lin­ke, noch das rech­te mit Vor­hän­ge­schlös­sern bela­de­ne Absperr­git­ter zu […]

2.txt | wünschen

Kommentare 4
*.txt

Vor­wort: Dies ist der zwei­te Teil eines grö­ße­ren Pro­jekts. Ich möch­te im Rah­men von *.txt an die­sem Anfang immer wei­ter schrei­ben. Eine Idee habe ich im Kopf, aber wohin *.txt mich beglei­ten wird, das weiß ich nicht. Ich bin gespannt. Wenn doch nur alles ein klei­nes biss­chen ein­fa­cher wäre! Statt­des­sen star­re ich aus dem Fens­ter in die nicht umsonst Schäl Sick genann­ten Stra­ßen­zü­ge Kölns, weil der Haupt­bahn­hof sei­nem Ruf als Nadel­öhr mal wie­der alle Ehre […]