Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zeitungskrise

Links vom Rhein, 14. November 2013

Ob links oder rechts vom Rhein – hier sind meine Empfehlungen aus der Designszene und vom Medienwandel. Einfluss digitaler Technologien auf politisches Engagement | IntMag – „Durch digitale Kommunikationstechnologien würden Menschen anders zu gesellschaftlichem Engagement motiviert – das ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Literaturanalyse. Ein weiteres Resultat: Ärmere Gesellschaftsschichten beteiligten sich dadurch nicht stärker am politischen Leben.“ loading: Design Emotions | Digitale Notizen – „ Kann man ein Design-Buch über Crowdfunding finanzieren?“ Ich bin skeptisch, aber nicht wegen des Inhalts. Fontblog | Heiliger Bimbam: Noventskalender wieder da – Geschenke, Geschenke, Geschenke! Will sagen: Es erwarten uns tolle Produkte zum kleinen Preis. PEN-Studie zur Selbstzensur durch Massenüberwachung – Ich finde es erschreckend zu sehen, dass und vor allem wie Überwachung wirkt. WDR Fernsehen endlich mit neuem Design am Start – Nach nicht einmal zwei Jahren Implementierung des Redesigns ist das neue Design endlich auch im WDR Fernsehen angekommen. Werbemarkt: Zeitungen im Oktober immerhin stabil – Wenn man schon das Ausbleiben von Hiobsbotschaften als gute Nachricht betrachten muss, dann ist die Hoffnung schon gestorben. Tetris & The …

Neues aus dem Abfall*, 12. März 2013

Mein Abfalleimer ist randvoll. Hier sind meine Leseempfehlungen vom 12. März 2013: Überangebot ist der Medien Tod – „Wir haben zu viele Medien, vor allem haben wir zu viel von dem. [sic!] was der Brite so wunderbar lakonisch ‚more of the same‘ nennt.“, sagt Christian Jakubetz und ich bin geneigt ihm zuzustimmen. Mein Setup zum Verteilen von Nachrichten für alle Social Networks von Twitter bis Facebook – Design and Concepts for New Publications – „Die spannendeste Phase in der Geschichte des Druckens hat gerade erst begonnen“? Eine der schwierigeren auf jeden Fall. WordPress Original Bild löschen – Ein kleiner Tipp für alle, die nicht erst ihre Bilder in der Größe verändern mochten, bevor sie sie bei WordPress nutzen wollen, aber dennoch gerne viel freien Webspace hätten. The Other Times Modern – Da fragt dich jemand, was für eine Schrift er da gefunden hat und schon gerätst du auf der Suche in spannende Schriftgeschichte. Adafruit: Mini-Internet-Drucker jetzt kabellos mit Raspberry Pi » t3n – Das Magazin für Digitales Business | we love technology – Ist es …

Neues aus dem Abfall*, 8. März 2013

Mein Abfalleimer ist randvoll. Hier sind meine Leseempfehlungen vom 8. März 2013: Typo/graphic Posters | Slanted – Typo Weblog und Magazin – Sweet inspiration, so often out of reach … – hier nicht! Arm aber Autor | zeitrafferin – Julia Seeliger kann von ihrem Job nicht leben. Auch das gehört zum Medienwandel, über den wir so gerne philosophieren. Vierte Ausgabe von WIRED – DESIGNER IN ACTION – Die WIRED ist schon aus gestalterischen Gründen immer ein Kaufgrund. Nur sehr wenige Zeitschriften aus dem Technikjournalismus sehen annähernd so gut aus. Meine Zeitung muss bleiben, 20:05: WDR 5 – Schaut euch das Video an, solange es noch verfügbar ist. Es gibt interessante Einblicke in das WAZ-Modell. Fontblog | ❤ der Woche, »Schrift wirkt!«, nur 19,80 € – Ihr sucht ein wenig Horizonterweiterung? Legt euch doch mal dieses Buch unter das Kopfkissen. * Kann Spuren von Design und Medienwandel enthalten.

Neues aus dem Abfall, 4. März 2013

Mein Abfalleimer ist randvoll. Hier sind meine Leseempfehlungen vom 4. März 2013: Die WAZ als Spiegelbild des Lebens | WAZ.de – Ich habe sehr gelacht, als ich die Schlagzeile las, und wollte den Gegenbeweis antreten. Ich habe mir sogar die WAZ gekauft. Allein: ich kam nicht zu lesen. Stehend im Bus oder zu Fuß unterwegs geht das mit der Zeitung einfach nicht. Und jetzt: Die FRAZ – Ist das jetzt etwas Neues? Schaut euch doch nur mal dir entbeinte „Westfälische Rundschau“ an! Stoppt Verlinkung auf Verlagsinhalte – Thomas Knüwer hat seine Gründe, dass er wütend ist, und ich kann sie gut nachvollziehen. Dorfbuchhandlung vs. Internetriese | Carta – Ein leider viel zu seltener Einblick in die Welt der Buchhandlungen. Auf Amazon schimpfen kann ja jeder. Social Media Content: Size Matters. >> 50hz – Werkstatt für Netzkommunikation – Size doesn’t matter? Blödsinn. Gerade wer Social-Media-Seiten betreut, ist um alle bekannten Maße bezüglich der Bilder froh. Dafür ist die Übersicht auch wirklich gut. Serif vs. Sans: Typographie-Grundlagen in Massen freier Fonts (Infografik) – Dr. Web Magazin – …

Neues aus dem Abfall, 7. Februar 2013

Mein Abfalleimer ist randvoll. Hier sind meine Leseempfehlungen vom 7. Februar 2013: loading: Das Buch als Magazin | Digitale Notizen – Wie innovativ! Ich habe erst vor zwei Wochen ein Buch von Dietrich Grönemeyer in genau der Aufmachung als Magazin gesehen. Sind Aggregatoren Parasiten? Twitter-Debatte in den USA | Medial Digital – Ulrike Langer wurde Zuschauerin einer Diskussion, die den Debatten um das Leistungsschutzrecht nicht ganz unähnlich ist. Georg Simader: Ich bin Literaturagent und Inhaber der Literaturagentur copywrite – Ich mach was mit Büchern | Ich mach was mit Büchern – Was machen eigentlich Literaturagenten? Georg Simader gewährt uns einen kleinen Einblick. I ♥ Political Correctness! | Kleinerdrei – Daniel liebt Political Correctness, und er sagt euch, warum ihr es auch tun solltet. Sprache ist ein mächtiges Werkzeug. Aussteigen oder bleiben? « Die MEDIENWOCHE – Das digitale Medienmagazin – Es sind keine rosigen Aussichten, die Joel Weibel zweifeln lassen, ob Journalismus ist, worauf man ein sicheres Leben bauen kann. JJ Abrams StarTrekWars | Jojos illustrierter Blog – Endlich mal ein bisschen Sachverstand in der Debatte …