Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zeitungskrise

Links vom Rhein, 14. November 2013

Ob links oder rechts vom Rhein – hier sind mei­ne Emp­feh­lun­gen aus der Design­sze­ne und vom Medi­en­wan­del. Ein­fluss digi­ta­ler Tech­no­lo­gi­en auf poli­ti­sches Enga­ge­ment | Int­Mag – „Durch digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gi­en wür­den Men­schen anders zu gesell­schaft­li­chem Enga­ge­ment moti­viert – das ist das Ergeb­nis einer wis­sen­schaft­li­chen Lite­ra­tur­ana­ly­se. Ein wei­te­res Resul­tat: Ärme­re Gesell­schafts­schich­ten betei­lig­ten sich dadurch nicht stär­ker am poli­ti­schen Leben.“ loa­ding: Design Emo­ti­ons | Digi­ta­le Noti­zen – „ Kann man ein Design-Buch über Crowd­fun­ding finan­zie­ren?“ Ich bin skep­tisch, aber nicht wegen des Inhalts. Font­blog | Hei­li­ger Bimbam: Novents­ka­len­der wie­der da – Geschen­ke, Geschen­ke, Geschen­ke! Will sagen: Es erwar­ten uns tol­le Pro­duk­te zum klei­nen Preis. PEN-Stu­­die zur Selbst­zen­sur durch Mas­sen­über­wa­chung – Ich fin­de es erschre­ckend zu sehen, dass und vor allem wie Über­wa­chung wirkt. WDR Fern­se­hen end­lich mit neu­em Design am Start – Nach nicht ein­mal zwei Jah­ren Imple­men­tie­rung des Rede­signs ist das neue Design end­lich auch im WDR Fern­se­hen ange­kom­men. Wer­be­markt: Zei­tun­gen im Okto­ber immer­hin sta­bil – Wenn man schon das Aus­blei­ben von Hiobs­bot­schaf­ten als gute Nach­richt betrach­ten muss, dann ist die Hoff­nung schon gestor­ben. Tetris & The Power …

Neues aus dem Abfall*, 12. März 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 12. März 2013: Über­an­ge­bot ist der Medi­en Tod – „Wir haben zu vie­le Medi­en, vor allem haben wir zu viel von dem. [sic!] was der Bri­te so wun­der­bar lako­nisch ‚more of the same‘ nennt.“, sagt Chris­ti­an Jaku­betz und ich bin geneigt ihm zuzu­stim­men. Mein Set­up zum Ver­tei­len von Nach­rich­ten für alle Soci­al Net­works von Twit­ter bis Face­book – Design and Con­cepts for New Publi­ca­ti­ons – „Die span­nen­des­te Pha­se in der Geschich­te des Dru­ckens hat gera­de erst begon­nen“? Eine der schwie­ri­ge­ren auf jeden Fall. Wor­d­Press Ori­gi­nal Bild löschen – Ein klei­ner Tipp für alle, die nicht erst ihre Bil­der in der Grö­ße ver­än­dern moch­ten, bevor sie sie bei Wor­d­Press nut­zen wol­len, aber den­noch ger­ne viel frei­en Webs­pace hät­ten. The Other Times Modern – Da fragt dich jemand, was für eine Schrift er da gefun­den hat und schon gerätst du auf der Suche in span­nen­de Schrift­ge­schich­te. Adaf­ruit: Mini-Inter­­net-Dru­­cker jetzt kabel­los mit Raspber­ry Pi » t3n - Das Maga­zin für Digi­ta­les Busi­ness | we love tech­no­lo­gy – Ist es …

Neues aus dem Abfall*, 8. März 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 8. März 2013: Typo/graphic Pos­ters | Slan­ted - Typo Web­log und Maga­zin – Sweet inspi­ra­ti­on, so often out of reach … – hier nicht! Arm aber Autor | zeit­raf­fe­rin – Julia See­li­ger kann von ihrem Job nicht leben. Auch das gehört zum Medi­en­wan­del, über den wir so ger­ne phi­lo­so­phie­ren. Vier­te Aus­ga­be von WIRED - DESIGNER IN ACTION – Die WIRED ist schon aus gestal­te­ri­schen Grün­den immer ein Kauf­grund. Nur sehr weni­ge Zeit­schrif­ten aus dem Tech­nik­jour­na­lis­mus sehen annä­hernd so gut aus. Mei­ne Zei­tung muss blei­ben, 20:05: WDR 5 – Schaut euch das Video an, solan­ge es noch ver­füg­bar ist. Es gibt inter­es­san­te Ein­bli­cke in das WAZ-Modell. Font­blog | ❤ der Woche, »Schrift wirkt!«, nur 19,80 € – Ihr sucht ein wenig Hori­zont­er­wei­te­rung? Legt euch doch mal die­ses Buch unter das Kopf­kis­sen. * Kann Spu­ren von Design und Medi­en­wan­del ent­hal­ten.

Neues aus dem Abfall, 4. März 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 4. März 2013: Die WAZ als Spie­gel­bild des Lebens | WAZ.de – Ich habe sehr gelacht, als ich die Schlag­zei­le las, und woll­te den Gegen­be­weis antre­ten. Ich habe mir sogar die WAZ gekauft. Allein: ich kam nicht zu lesen. Ste­hend im Bus oder zu Fuß unter­wegs geht das mit der Zei­tung ein­fach nicht. Und jetzt: Die FRAZ – Ist das jetzt etwas Neu­es? Schaut euch doch nur mal dir ent­bein­te „West­fä­li­sche Rund­schau“ an! Stoppt Ver­lin­kung auf Ver­lags­in­hal­te – Tho­mas Knüwer hat sei­ne Grün­de, dass er wütend ist, und ich kann sie gut nach­voll­zie­hen. Dorf­buch­hand­lung vs. Inter­ne­trie­se | Car­ta – Ein lei­der viel zu sel­te­ner Ein­blick in die Welt der Buch­hand­lun­gen. Auf Ama­zon schimp­fen kann ja jeder. Soci­al Media Con­tent: Size Mat­ters. >> 50hz - Werk­statt für Netz­kom­mu­ni­ka­ti­on – Size doesn’t mat­ter? Blöd­sinn. Gera­de wer Soci­al-Media-Sei­­ten betreut, ist um alle bekann­ten Maße bezüg­lich der Bil­der froh. Dafür ist die Über­sicht auch wirk­lich gut. Serif vs. Sans: Typo­­gra­­phie-Grun­d­la­gen in Mas­sen frei­er Fonts (Info­gra­fik) - Dr. Web Maga­zin – …

Neues aus dem Abfall, 7. Februar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 7. Febru­ar 2013: loa­ding: Das Buch als Maga­zin | Digi­ta­le Noti­zen – Wie inno­va­tiv! Ich habe erst vor zwei Wochen ein Buch von Diet­rich Grö­ne­mey­er in genau der Auf­ma­chung als Maga­zin gese­hen. Sind Aggre­ga­to­ren Para­si­ten? Twit­­ter-Deba­t­­te in den USA | Medi­al Digi­tal – Ulri­ke Lan­ger wur­de Zuschaue­rin einer Dis­kus­si­on, die den Debat­ten um das Leis­tungs­schutz­recht nicht ganz unähn­lich ist. Georg Sima­der: Ich bin Lite­ra­tur­agent und Inha­ber der Lite­ra­tur­agen­tur copy­wri­te - Ich mach was mit Büchern | Ich mach was mit Büchern – Was machen eigent­lich Lite­ra­tur­agen­ten? Georg Sima­der gewährt uns einen klei­nen Ein­blick. I ♥ Poli­ti­cal Cor­rect­ness! | Klei­ner­drei – Dani­el liebt Poli­ti­cal Cor­rect­ness, und er sagt euch, war­um ihr es auch tun soll­tet. Spra­che ist ein mäch­ti­ges Werk­zeug. Aus­stei­gen oder blei­ben? « Die MEDIENWOCHE – Das digi­ta­le Medi­en­ma­ga­zin – Es sind kei­ne rosi­gen Aus­sich­ten, die Joel Wei­bel zwei­feln las­sen, ob Jour­na­lis­mus ist, wor­auf man ein siche­res Leben bau­en kann. JJ Abrams StarT­re­k­Wars | Jojos illus­trier­ter Blog – End­lich mal ein biss­chen Sach­ver­stand in der Debat­te …