Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mathematik

Links aus dem Designtal 3/2016

Rund­her­um nur Ber­ge und mit­ten­drin ein Fluss, aber das ist noch lan­ge kein Grund für, war­um Wup­per­tal nicht rele­vant sein soll­te, denn gera­de der Medi­en­wan­del spielt sich an vie­len Orten ab. Doch was wären Medi­en ohne ein prä­gnan­tes Design? Hier­mit möch­te ich euch einen klei­nen Ein­blick in die­ses The­men­feld geben, euch Trends zei­gen und ander­wei­tig inter­es­san­te Mel­dun­gen mit auf den Weg in euren All­tag geben. 10 Jah­re Twit­ter: Mein Selbst­ver­such (aus dem Archiv) | – Ein biss­chen Nost­al­gie, aber noch mehr klu­ge Beob­ach­tun­gen von Dirk von Geh­len Is What I See What I Get? — Math & Optics in Type Design | Typo­gra­phy Com­men­ta­ry | Typo­gra­phi­ca – Tja. Ein kreis­rund wir­ken­des O ist eben nicht kreis­rund. Wäre es kreis­rund, sähe es oval aus. Aban­don your desk, Desi­gner — Medi­um – Ein Text dar­über, war­um der direk­te Aus­tausch mit den Nutzer_innen dei­ner Pro­duk­te durch­aus nicht unbe­dingt ver­kehrt sein muss. Vide­os reveal how the Queen's cut-glass accent is slip­ping | Dai­ly Mail Online – Spra­che ver­än­dert sich. Get over it. Wein gegen Ras­sis­mus – Wein ist immer gut – und für …

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 2. April 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – man­che Din­ge ken­nen kei­ne Gren­zen. Gera­de der Medi­en­wan­del spielt sich an vie­len Orten ab. Doch was wären Medi­en ohne ein prä­gnan­tes Design? Hier­mit möch­te ich euch einen klei­nen Ein­blick in die­ses The­men­feld geben, euch Trends zei­gen und ander­wei­tig inter­es­san­te Mel­dun­gen mit auf den Weg in euren All­tag geben. The Ulti­ma­te Gui­de to Gol­den Ratio Typo­gra­phy – Mit Mathe­ma­tik kann man aber auch wirk­lich alles erklä­ren. PAGE Online - 10 tol­le Illus­tra­to­ren aus NRW – Ber­lin, Ber­lin … was brau­che ich Ber­lin, wenn es in NRW schon Köln und Düs­sel­dorf gibt (vom Ruhr­ge­biet mal ganz zu schwei­gen)? Brin­ging Respon­si­ve Images to Brow­sers ∙ An A List Apart Blog Post – Ein klei­ner Blick hin­ter die Kulis­sen der Ent­wick­lung im Inter­net. Soll­te es etwa wirk­lich in nicht all­zu fer­ner Zukunft wirk­lich respon­si­ble Bil­der auf Web­sites geben und nicht nur Work­a­rounds? Fran­ces Ucker­mann neue Art Direk­to­rin beim stern › meedia.de – Sie hat­te mit dem bis­he­ri­gen Art Direc­tor das aktu­el­le Erschei­nungs­bild des stern ent­wi­ckelt. Jetzt über­nimmt sie sei­nen Pos­ten, weil er sich …

Links vom Rhein, 30. Oktober 2013

Ob links oder rechts vom Rhein – hier sind mei­ne Emp­feh­lun­gen aus der Design­sze­ne und vom Medi­en­wan­del. Scrabb­le Typo­gra­phy Edi­ti­on 2 – Da bekom­me ich glatt Lust eine schö­ne Par­tie Scrabb­le zu spie­len. Zwi­schen Auto­bahn und Tage­bau – Span­nen­de Bil­der von span­nen­den Orten. Lasst euch das gesagt sein von einem, der an der Auto­bahn groß wur­de. Typefaces – Bett­lek­tü­re – gleich­wohl die Bücher fast zu schön fürs Weg­dö­sen sind. Zum Abhe­ben: Das neue Air Fran­ce Geschirr – Und was kommt als nächs­tes – ICE-för­­mi­ges Geschirr bei der Bahn? MyFonts: Crea­ti­ve Cha­rac­ters inter­view with Mat­thew Car­ter, Octo­ber 2013 – Ver­da­na, Geor­gia, Taho­ma – er hat sie geschaf­fen. Ein Grund mehr, die­ses span­nen­de Inter­view mit Mat­thew Car­ter zu lesen. BEAUTY OF MATHEMATICS on Vimeo – Und da sage noch einer, Mathe­ma­tik wäre nicht schön. (Ich bin aber auch froh, dass ich das nicht alles selbst berech­nen muss.)

Links vom Rhein, 29. Oktober 2013

Ob links oder rechts vom Rhein – hier sind mei­ne Emp­feh­lun­gen aus der Design­sze­ne und vom Medi­en­wan­del. Gra­vi­ty – Es ist nicht nur Bild­spra­che, aber eben auch Bild­spra­che, die die­sen Film so beson­ders macht. Lasst euch von Anke Grö­ner vom Rest über­zeu­gen! Info­gra­fik Spiel­kar­ten – Du siehst, wohin du siehst, nur Rechen­kunst auf Erden … wie inter­es­sant so ein schnö­des Kar­ten­spiel doch wer­den kann. Im Rah­men sei­ner Mög­lich­kei­ten: Der neue "Focus" – Der „Focus“ ist also neu. Ich weiß noch nicht, was ich davon hal­ten soll. Muss ihn mir erst ein­mal kau­fen. G+J holt "Maga­zin für Paper­lovers" nach Deutsch­land – Aha. M-hm. Soso.

Neues aus dem Abfall, 13. Februar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 13. Febru­ar 2013: [Off­topic] Aben­teu­er SZ - Wie ich ver­such­te mei­ne Tages­zei­tung online zu lesen - von e-papern, Abos und Pass­wort­fel­dern – Endre­as Mül­ler schei­tert irgend­wie bei dem Ver­such, hin­ter eine Paywall zu gelan­gen. „ Ich hät­te gern Lokal­nach­rich­ten und gene­rell die SZ online gele­sen, aber so nicht. Ich will mich an die­ser Stel­le auch nicht auf­re­gen oder die SZ ver­teu­feln. Ich fin­de es ein­fach nur scha­de, dass es so schwer ist, und hof­fe, dass das nicht Metho­de hat.“ Snitch: Kos­ten­lo­ser Netz­werk­mo­ni­tor für Wor­d­Press schützt vor Home-Calls – Ein klei­nes biss­chen mehr Sicher­heit für eure Wor­d­­Press-Instal­la­­ti­on. In Pho­to Series, When Math Meets Art – Wenn doch Mathe­ma­tik immer so schön wäre! Peer­Blog, Wir-in-NRW-Blog und Gel­sen­was­ser: Ein Mann im Hin­ter­grund – Abgrün­de tun sich auf, da kann das Ruhr­ge­biet mit sei­nen Tage­brü­chen kaum noch mit­hal­ten. Spo­ti­fy Rival Rdio Gets New Ubun­tu App – Der Titel ver­heißt mehr als der Text hal­ten kann: Es gibt ledig­lich eine von einem User erstell­te Web-App! die auch noch Flash-basiert ist. Rdio …