Alle Artikel mit dem Schlagwort: :> krass

:> krass 01.2009

:>krass 01.2009 (Update)

Endlich ist sie fertig und jetzt wird auch nicht mehr weiter gebastelt: die :>krass 01.2009 ging soeben an die Druckerei. Thematisch geht es in der Ausgabe um die spannenden Seiten der Kommunalpolitik – Bürgerhaushalte, freie Räume, Haushaltssicherung, Privatisierung – und andere tolle Sachen wie zum Beispiel die Vorstellung aller neu gewählten Gremien der Grünen Jugend NRW, das sechzigjährige Bestehen der NATO und den v.f.h. In diesem Sinne viel Spaß mit der Ausgabe, klickt einfach auf das Titelbild. UPDATE (14:24) In der Ausgabe fehlten zwei Termine, die sind jetzt nachgetragen. Außerdem vergaß ich vorhin eine Anmerkung: die Einladung zur LMV mit allen Details liegt nur der Printausgabe bei – ich werde euch informieren, sobald sie online ist.

:>krasse sache

wenn sich jemand gefragt hat, warum ich nichts zum projekt 52 veröffentlicht habe: „monster unterm bett“ klingt toll, fand ich aba bisher scheiße umzusetzen … aber: et kütt, ich hab endlich eine idee – und dann hab ich endlich auch das letztwöchige thema gelöst. dazu kam aber ein anderes ereignis, nennen wir es „:>krass“. die :>krass nennt sich magazin der grünen jugend nrw – könnte man also als parteiblatt abtun. könnte man, sollte man aber nicht. bei uns stehen berichte über mitgliederjubiläen nicht im vordergrund, bei uns geht es um inhalte, debatten und die rettung der welt. ich war – und bin – also mit der ausgabe 01.2009 der :>krass beschäftigt, bei der sich diesmal alles um kommunalpolitik dreht – schließlich sollten eigentlich am 7. juni neben der europawahl auch kommunalwahlen in nrw sein. … abgesehen davon, dass die :>krass an alle mitglieder der gj nrw verschickt wird, gibt es sie selbstverständlich auch als pdf – ihr werdet die ersten sein, die es erfahren, dass sie fertig ist … okay, nach den verfolgern bei twitter. …

LMV-bloggen, sonntag

so … nach einer ereignisreichen nacht kann es endlich weitergehen: wir bloggen wie gestern weiter und natürlich muss ich an dieser stelle julia seeliger danken, dass sie diese frohe botschaft via twitter weiterverbreitet hat ;-) in diesem sinne *ping* … auf geht’s! 09:38 MSA begrüßt die runde und wiedereröffnet die lmv mit den worten „einen wunderschönen guten morgen *ping*!“ (die glocke funktioniert). 09:40 grußwort des bundesvorstandes: kathrin henneberger & sophia reintke reden. der neue buvo besteht mittlerweile aus vier nrwlern. ab morgen gibt es ein special auf der homepage zum thema klima. die grüne jugend wird 2009 15 jahre an – und es gibt ein wahlkampfteam … ideen werden gerne per mail und wiki gesehen (wahlkampfteam[ÄTT]gruene[UNTERSTRICH]jugend[punkt]de). 09:47 grußwort des landesvorstands der grünen nrw durch sven lehmann. er freut sich auf einen kreativen, web-zweinulligen wahlkampf und dankt den scheidenden gj-lavo-mitgliedern linda michalek, sophia reintke und max löffler. 09:54 katja dörner, angehende listenkandidaten für den bundestag, darf sich vorstellen. ein schwerpunkt: kinder-, jugend- familienpolitik, weil frau von der leyen eine niete ist. bildungspolitik: eine schule für alle! …

LMV-bloggen, samstag

nach einer abenteuerlichen bahnfahrt (erst verspätung „wegen hoher netzbelastung“, dann verspätung weil wegen „sie können sich bei den fahrgästen im letzten wagen bedanken, weil sie es so lustig fanden, die tür offen zu halten!“) kommen wir schließlich (nach diversen weiteren wegen) in der jugendherberge köln-riehl an. tun wir also das, was schon beim jurblog, beim pottblog, bei julia seeliger und vielen anderen ein erprobtes und bewährtes mittel der berichterstattung ist: live-bloggen – in diesem falle von der landesmitgliederversammlung der grünen jugend nrw. … es gibt übrigens (seit gerade) auch bei flickr ein album. 12:35 verena schäffer, sprecherin und pascal krüger, schatzmeister der gj nrw, begrüßen die anwesenden zur lmv, weil sophia reintke, politische geschäftsführerin und max löffler, sprecher, in den bundesvorstand der grünen jugend gewählt wurden. 13:45 verena erläutert die workshopthemen und verweist auf das treffen für alle lmv-:>krass-interessierten um 17:00 uhr. die workshops (14-17 uhr) werden geleitet von verena schäffer & frithjof schmidt (was ist entwicklungspolitik? was sind kriterien für entwicklungszusammenarbeit?), sophia reintke & kerstin müller (globale strukturen der entwicklungszusammenarbeit? wie kann man die …

:> krass 04.2008

:>krass 04.2008

auferstanden aus ruinen und dem kaffee zugewandt *singz* WAT binnich froh, dass ich grad keinen spiegel in reichweite hab … augenringe bis in die kniekehlen, so fühl ich mich, von der überdosis glückshormonen mal abgesehen. der grund ist banal: die :> krass, mein lieblingspropagandaheftchen der grünen jugend nrw is fertig gelayoutet. fast jedenfalls. jetzt haben wir nur noch vier artikel auf der halde, die natürlich nicht verkommen sollen … aber die sind an keinen drucktermin gebunden, die werde ich morgen in ruhe aufbereiten. well … warum geht es bei der :> krass diesmal? es dreht sich alles um entwicklungspolitik – und wir hätten damit auch 32 seiten voll bekommen, beschränken uns aber aus kostengründen auf 24 – also alles vom mikrokreditwesen über kinderarbeit und ethische geldanlagen bis hin zu corporate social responsibility (samt einer erklärung, was dieses wortungetüm meint) und darüber hinaus noch u.a. ein interview über die wasserqualität. in diesem sinne viel spaß beim lesen: :> krass 04.2008. dogMA