Alle Artikel mit dem Schlagwort: blogs

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 21. Februar 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – manche Dinge kennen keine Grenzen. Gerade der Medienwandel spielt sich an vielen Orten ab. Doch was wären Medien ohne ein prägnantes Design? Hiermit möchte ich euch einen kleinen Einblick in dieses Themenfeld geben, euch Trends zeigen und anderweitig interessante Meldungen mit auf den Weg in euren Alltag geben. How Many Of These 7 UX Blunders Is Your WordPress Site Making? – WPMU DEV – Es ist so leicht, Besucher_innen durch eine undurchdachte Websitegestaltung zu enttäuschen. WPMU DEV hat sieben kleine Tipps, die gerne mal übersehen werden. JavaScript Garden – Ein paar JavaScript-Grundkenntnisse sind nie verkehrt. Für alles andere gibt es Expert_innen und Nachschlagewerke wie dieses. The First Printed Page Numbers | I love typography, the typography and fonts blog – Auch wenn man sich überlegt, wie lange Menschen schon schreiben und seit wievielen Jahren Bücher gedruckt werden, dann sind Seitenzahlen keine allzu neue Erfindung. Eine riesige klaffende Wunde | schneeschmelze | texte – Braucht es noch Blogs, und wenn ja, wozu? CARTA warf die Frage auf, hier gibt …

:> krass 01.2009

:>krass 01.2009 (Update)

Endlich ist sie fertig und jetzt wird auch nicht mehr weiter gebastelt: die :>krass 01.2009 ging soeben an die Druckerei. Thematisch geht es in der Ausgabe um die spannenden Seiten der Kommunalpolitik – Bürgerhaushalte, freie Räume, Haushaltssicherung, Privatisierung – und andere tolle Sachen wie zum Beispiel die Vorstellung aller neu gewählten Gremien der Grünen Jugend NRW, das sechzigjährige Bestehen der NATO und den v.f.h. In diesem Sinne viel Spaß mit der Ausgabe, klickt einfach auf das Titelbild. UPDATE (14:24) In der Ausgabe fehlten zwei Termine, die sind jetzt nachgetragen. Außerdem vergaß ich vorhin eine Anmerkung: die Einladung zur LMV mit allen Details liegt nur der Printausgabe bei – ich werde euch informieren, sobald sie online ist.

korrekturakne

eine lateinlehrerin weiß bescheid: am zustand der gesichtshaut lässt sich bei beinahe allen kolleginnen ganz genau ablesen, welche korrekturberge sich gerade auf ihrem schreibtisch so türmen. ich sage herzlich danke und verweise auf den verlinkten artikel. lehrerInnenblogs sind was tolles.

blogparade: 10 beliebteste blogs.

es ist mal wieder so weit, es gibt eine neue blogparade, wieder habe ich sie beim guten anhalter entdeckt. sie stammt von 9mal6 und befasst sich, wie der titel schon sagt, mit der frage nach meinen maximal zehn blogs, die ich am liebsten lese und warum dies so ist. tcha … als könnte ich mich entscheiden … ich kann mich doch eh nie entscheiden … was meint ihr, wie lange ich jetzt schon vor dieser frage sitze? … ziemlich lange, aba nu. ohne eine gesonderte rangfolge aufstellen zu wollen, hier sindse: zeitrafferin sieht man mal davon ab, dass es noch den offiziellen blog der grünen jugend gibt, dann ist julia seeligers blog die erste anlaufstelle für grünes gesocks ^^ … von ihr kommt man überall hin in der grünen welt und auch aus ihr wieder heraus. und abgesehen davon gibt es viele interessante beiträge, die die ganze spanne von sommergerichten bis hin zur hanfparade abdecken. was will man mehr? veljans beinahe hätte ich auch jans design gewählt – jaja, wordpress verbindet :D – aber dann …