Links aus dem Designtal
Schreibe einen Kommentar

Links aus dem Designtal, 1/2015

Johannes Lietz – CC-BY-NC-SA – flickr.com

Rundherum nur Berge und mittendrin ein Fluss, aber das ist noch lange kein Grund für Wuppertal, nicht relevant zu sein, denn gerade der Medienwandel spielt sich an vielen Orten ab. Doch was wären Medien ohne ein prägnantes Design? Hiermit möchte ich euch einen kleinen Einblick in dieses Themenfeld geben, euch Trends zeigen und anderweitig interessante Meldungen mit auf den Weg in euren Alltag geben.

  • PAGE Online – PAGE eDossier »Perfekte Typo für Print und Online« gratis downloaden – Grundlagenwissen (und ein bisschen mehr), an dem für designinteressierte Menschen und eigentlich auch alle anderen kein Weg vorbei führen sollte – der Download kostet euch lediglich die Angabe einer E-Mail-Adresse.
  • 2015: Nicht vergessen! « Business « 4c – Magazin für Druck & Design – Passend zum Jahresanfang gibt es hier ein paar für die Druckbranche wichtige Termine. Vielleicht findet ihr ja auch etwas für euch dabei.
  • Carta — Endlich Nichtraucher! Über Parteireformen und Neujahrsvorsätze – „Mit der Parteireform ist es wie mit dem Nikotinentzug: Was anfänglich nervös macht und mit dem Verlust liebgewonnener Gewohnheiten einhergeht, erweist sich langfristig als lebensverlängernde Maßnahme. Dies aber auch nur, wenn der Vorsatz tatsächlich umgesetzt und nicht nur alljährlich wiederholt wird. Wollen Parteifunktionäre und -mitglieder, dass ihre Organisation zukunftsfähig bleibt, kommen sie nicht umhin, kurzfristige persönliche Einbußen hinzunehmen.“ – Es klingt banal, aber aussprechen muss es trotzdem mal jemand, damit es vernommen wird. So gesehen ist dieser Text ein guter Einstieg in eine Debatte über die Zukunft der Parteien und unserer Parteiendemokratie.
  • Wutbürger der Aufklärung | Frank Stauss – „Ich muss nicht Verständnis aufbringen für die Sorgen und Ängste von Menschen, die offenbar zu kalt und gefühlsverarmt sind, um zu erkennen, welche Ängste ihre instinktlosen Demonstrationen bei Flüchtlingen und Einwanderern auslösen.“ – Danke, Frank Stauss, für diese klaren Worte.

Foto: Johannes Lietz – CC-BY-NC-SA – flickr.com

Teilt meinen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *