Monate: März 2014

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 31. März 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – manche Dinge kennen keine Grenzen. Gerade der Medienwandel spielt sich an vielen Orten ab. Doch was wären Medien ohne ein prägnantes Design? Hiermit möchte ich euch einen kleinen Einblick in dieses Themenfeld geben, euch Trends zeigen und anderweitig interessante Meldungen mit auf den Weg in euren Alltag geben. Creating A Disaster Recovery Plan For Your WordPress Site – WPMU DEV – „Habe ich einen Notfallplan für mein Blog?“ Die Frage sollten wir uns alle mal stellen. Design Principles: Visual Perception And The Principles Of Gestalt | Smashing Magazine – Das Auffrischen von Grundlagenwissen hat mir selten geschadet. Insofern gibt es hier etwas über visuelle Wahrnehmung und Gestaltungsprinzipien, mit schönen Beispielen. Why don’t designers take Android seriously? : Cennydd Bowles – Warum nehmen Designer Android nicht ernst? Selbst Cennydd Bowles scheint nicht so recht eine Antwort oder gar eine Lösung zu finden. Die surrealen Welten von Manuel Estheim › kwerfeldein – Fotografie Magazin | Fotocommunity – Inspiring. Wie ich Bücher mache – Judith Schalansky an der FH Mainz | …

Ich baue mir ein Brot

Wäre ich mit meinem Freund nicht zu seinen Eltern gefahren, wäre es nie so weit gekommen. Ich hätte ab und an mal eine Brotbackmischung erworben und sonst mein Brot und meine Brötchen vom Bäcker um die Ecke gekauft. So hingegen fing ich im Januar an, selbst Brot zu backen, aber nicht irgendwie, sondern mit Sauerteig; ihr mögt es vielleicht schon bemerkt haben. Als jemand, der dank Lutz Geißler auch eine Anleitung zum Sauerteigzüchten und Brotbacken fand, blieb mir faktisch gar nichts anderes übrig, als auf seinen Aufruf zur ersten Plötziade zu stoßen. Worum es dabei geht? Lasst mich ihn selbst zitieren. Bis zum 17. April 2014 möchte ich euch einladen, ein eigenes Brot zu entwickeln. Vorgegeben sind nur die Grundzutaten. In der Verarbeitung könnt ihr dagegen eurer Fantasie freien Lauf lassen. Ich möchte mit diesem Experiment zeigen, wie vielfältig ein Brot allein durch verschiedene Zubereitungsarten variiert werden kann. Was sollte daraus unter meiner Aufsicht nur werden?

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 28. März 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – manche Dinge kennen keine Grenzen. Gerade der Medienwandel spielt sich an vielen Orten ab. Doch was wären Medien ohne ein prägnantes Design? Hiermit möchte ich euch einen kleinen Einblick in dieses Themenfeld geben, euch Trends zeigen und anderweitig interessante Meldungen mit auf den Weg in euren Alltag geben. PAGE Online – Privacy Design – »Designer müssen mit gutem Beispiel vorangehen« – „Unternehmen müssen mit gutem Beispiel vorangehen: Sie müssen transparent machen, wie sie mit den Daten ihrer Nutzer umgehen.“ Against beautiful journalism | Felix Salmon – So sehr geht es Felix Salmon gar nicht um Schönheit. Ihn stört vielmehr, dass Nachrichtenwebsiten – anders als es ihre gedruckten Pedant tun – nicht gewichten, sobald sie in der Einzelartikelansicht (die es auf Papier natürlich nicht gibt) sind. Dabei gibt es selbst in so simplen Content-Management-Systemen wie WordPress etwas namens „Custom Post Types“, was eine gewisse Zuordnung und Hierarchisierung erlaubt. The “Psychological” Speed of Mobile Interfaces — UX / UI Design — Medium – Was sorgt dafür, dass Apps schnell wirken, …

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 27. März 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – manche Dinge kennen keine Grenzen. Gerade der Medienwandel spielt sich an vielen Orten ab. Doch was wären Medien ohne ein prägnantes Design? Hiermit möchte ich euch einen kleinen Einblick in dieses Themenfeld geben, euch Trends zeigen und anderweitig interessante Meldungen mit auf den Weg in euren Alltag geben. Relaunches: Schön muss nicht sein « Design « 4c – Magazin für Druck & Design – Wenn eine Zeitung ein neues Gesicht bekommt, spielen noch ganz andere Gründe eine Rolle als nur die Verschönerung. Ausgetrunken. Wie Wasser zu einer knappen Ressource wurde – Wichtiges Thema, schönes Buch. Warum Großverlage keine Innovationen können | Carta – „Was dem deutschen Journalismus fehlt, ist ein Bündnis von Kapital und Kreativität. Und der gemeinsame Mut zum fröhlichen Scheitern.“ – Die Beschreibung ist nicht schlecht. Die Visionen des Reuben Wu › kwerfeldein – Fotografie Magazin | Fotocommunity – Surreale Fotos gibt es viele – aber so dramaturgisch ausgeklügelte sind eher selten. Wow!

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 26. März 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – manche Dinge kennen keine Grenzen. Gerade der Medienwandel spielt sich an vielen Orten ab. Doch was wären Medien ohne ein prägnantes Design? Hiermit möchte ich euch einen kleinen Einblick in dieses Themenfeld geben, euch Trends zeigen und anderweitig interessante Meldungen mit auf den Weg in euren Alltag geben. Freie Lizenzen: Warum ich um CC-NC einen großen Bogen mache – Steffen Voß hat sehr gute Gründe gegen die nichtkommerzielle Variante der Creative Commons. Usability in Icons | Stiern – Und plötzlich kommt heraus, dass niemand das Icon versteht, mit dem sich Links setzen lassen. Surprise! Karsten Petrat – Editorial Illustration | Slanted – Typo Weblog und Magazin – Illustrationen sind nicht nur schön, sondern haben auch eine Aussage. Manchmal sollen sie Texte unterstützen – und das tun die von Karsten Petrat bestimmt. Jonas Wresch: Immobilis. Eigenheim auf dem Campingplatz – Fotografie Magazin – Bildwerk3 – In Deutschland ist es eine Rarität: das dauerhafte Leben auf dem Campingplatz. Die Fotos von Jonas Wresch fangen es in einer ganz speziellen Stimmung …