Monate: Februar 2014

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 24. Februar 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – man­che Din­ge ken­nen kei­ne Gren­zen. Gera­de der Medi­en­wan­del spielt sich an vie­len Orten ab. Doch was wären Medi­en ohne ein prä­gnan­tes Design? Hier­mit möch­te ich euch einen klei­nen Ein­blick in die­ses The­men­feld geben, euch Trends zei­gen und ander­wei­tig inter­es­san­te Mel­dun­gen mit auf den Weg in euren All­tag geben. in eige­ner Sache: Nut­zung von AdBlo­ckern | Design Tage­buch – Wenn es nur ein blin­ken­des Ban­ner wäre, hät­te ich wohl kaum ein Pro­blem, auf AdBlo­cker zu ver­zich­ten. Meis­tens ist es aber mehr als nur ein Ban­ner – deut­lich mehr. Aesop Sto­ry Engi­ne: The Next Big Thing For Wor­d­Press? - WPMU DEV – Ist ein Plug­in für das Sto­ry­tel­ling wirk­lich das, was Wor­d­Press braucht? Lest selbst, wor­um genau es geht und urteilt dann. Fin­ding Design Inspi­ra­ti­on at the Real Alcá­zar de Sevil­la – Dass ich hier mal ein Rei­se­b­log ver­link­te, hat einen guten Grund: Es weckt zwar das Fern­weh, ist aber auch ziem­lich inspi­rie­rend. Über den leicht­sin­ni­gen Wech­sel von Whats­App zu ver­schlüs­seln­den Alter­na­ti­ven. – Timo Jos­ten fasst da ganz kurz mal …

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 21. Februar 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – man­che Din­ge ken­nen kei­ne Gren­zen. Gera­de der Medi­en­wan­del spielt sich an vie­len Orten ab. Doch was wären Medi­en ohne ein prä­gnan­tes Design? Hier­mit möch­te ich euch einen klei­nen Ein­blick in die­ses The­men­feld geben, euch Trends zei­gen und ander­wei­tig inter­es­san­te Mel­dun­gen mit auf den Weg in euren All­tag geben. How Many Of The­se 7 UX Blun­ders Is Your Wor­d­Press Site Making? - WPMU DEV – Es ist so leicht, Besucher_innen durch eine undurch­dach­te Web­site­ge­stal­tung zu ent­täu­schen. WPMU DEV hat sie­ben klei­ne Tipps, die ger­ne mal über­se­hen wer­den. Java­Script Gar­den – Ein paar Java­­Script-Grun­d­kenn­t­­nis­­se sind nie ver­kehrt. Für alles ande­re gibt es Expert_innen und Nach­schla­ge­wer­ke wie die­ses. The First Prin­ted Page Num­bers | I love typo­gra­phy, the typo­gra­phy and fonts blog – Auch wenn man sich über­legt, wie lan­ge Men­schen schon schrei­ben und seit wie­vie­len Jah­ren Bücher gedruckt wer­den, dann sind Sei­ten­zah­len kei­ne all­zu neue Erfin­dung. Eine rie­si­ge klaf­fen­de Wun­de | schnee­schmel­ze | tex­te – Braucht es noch Blogs, und wenn ja, wozu? CARTA warf die Fra­ge auf, hier gibt es eine …

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 20. Februar 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – man­che Din­ge ken­nen kei­ne Gren­zen. Gera­de der Medi­en­wan­del spielt sich an vie­len Orten ab. Doch was wären Medi­en ohne ein prä­gnan­tes Design? Hier­mit möch­te ich euch einen klei­nen Ein­blick in die­ses The­men­feld geben, euch Trends zei­gen und ander­wei­tig inter­es­san­te Mel­dun­gen mit auf den Weg in euren All­tag geben. Der Pres­se­rat: Ein Papier­ti­ger miaut um Aner­ken­nung – Ach ja, der Pres­se­rat … wenn es nicht so trau­rig wäre, könn­te man fast schon drü­ber lachen. Tages­zei­tun­gen: Schwe­di­sches Gegen­pro­gramm « Busi­ness « 4c - Maga­zin für Druck & Design – Ich bin gespannt, was aus „dagens etc.“ noch wer­den wird. Font­werk | {BTST 02.14}: Varia­blen der Schrift – Wäre ich in Ber­lin, gin­ge ich heu­te zum Typost­amm­tisch. micha­el allen shaves a font from his face for alpha­be­ard – Ich könn­te so etwas ja nicht. Der DJV, Ernst Jün­ger und Eda­thy | Sascha Rhe­ker – Man soll­te mei­nen, dass die Pro­ble­ma­tik der Recht­mä­ßig­keit von Bild­auf­nah­men nichts Neu­es ist. Dis­ku­tiert wer­den muss sie aber immer wie­der.

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 19. Februar 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – man­che Din­ge ken­nen kei­ne Gren­zen. Gera­de der Medi­en­wan­del spielt sich an vie­len Orten ab. Doch was wären Medi­en ohne ein prä­gnan­tes Design? Hier­mit möch­te ich euch einen klei­nen Ein­blick in die­ses The­men­feld geben, euch Trends zei­gen und ander­wei­tig inter­es­san­te Mel­dun­gen mit auf den Weg in euren All­tag geben. PAGE - Print-Kam­pa­g­ne für Lan­gen­scheidt – Man­che Din­ge muss man ein­fach zei­gen, weil sie schön sind. Dating a desi­gner: 10 things you need to know | Yoke – Trau­rig, aber wahr: Bis auf ein paar sta­tis­tisch beding­te Unter­schie­de fin­de ich mit abso­lut in die­ser Auf­lis­tung wie­der. War­um es manch­mal etwas mehr (und damit auch etwas teu­rer) sein muss // www.flomei.de – AMEN! Es gibt gute Grün­de, um für tol­le Druck­pro­duk­te auch mal etwas mehr Geld in die Hand zu neh­men. Pol­fil­ter: Bei­spie­le für des­sen Wir­kung | bejo­net – Pol­fil­ter sind schon eine tol­le Sachen – aber wofür? Hier kann man es gut sehen.

Logo Links vom Rhein

Links vom Rhein, 18. Februar 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – man­che Din­ge ken­nen kei­ne Gren­zen. Gera­de der Medi­en­wan­del spielt sich an vie­len Orten ab. Doch was wären Medi­en ohne ein prä­gnan­tes Design? Hier­mit möch­te ich euch einen klei­nen Ein­blick in die­ses The­men­feld geben, euch Trends zei­gen und ander­wei­tig inter­es­san­te Mel­dun­gen mit auf den Weg in euren All­tag geben. Spritz | Revo­lu­ti­on in Rea­ding – What the heck? Als hät­ten wir sonst kei­ne Pro­ble­me außer einer zu gerin­gen Lese­ge­schwin­dig­keit. Weil es ja um sonst nichts geht beim Lesen. Making Signo | I love typo­gra­phy, the typo­gra­phy and fonts blog – Irgend­et­was ist anders an die­ser Schrift­art. Aber was? Web-to-print in West­afri­ka: Prin­tivo aus Lagos - beyond-print.de | All about future media – Set­zen wir mal die kolo­nia­lis­ti­sche Bril­le ab, dann sehen wir vor allem eines: einen gut gemach­ten und gleich­zei­tig schi­cken Online­shop – eine wah­re Rari­tät. Leip­zi­ger Typo­ta­ge 2014 - DESIGNER IN ACTION – Zum Jubi­lä­um geht es um das gro­ße Gan­ze: Unter dem Mot­to „Schrift glo­bal“ kom­men nam­haf­te Refe­ren­ten wie Ivo Gab­ro­witsch und Luc(as) de Groot nach Leip­zig. LyX …