Links aus dem Designtal
Schreibe einen Kommentar

Links vom Rhein, 14. Januar 2014

Ob links oder rechts vom Rhein – hier sind mei­ne Emp­feh­lun­gen aus der Design­sze­ne und vom Medi­en­wan­del.

  • Die tote Kuh kommt mor­gen rein – Wenn ich beden­ke, wie sehr ein Tho­mas Knüwer knüwern kann, wenn er will, dann soll­te ich die­ses Buch schleu­nigst inha­lie­ren. Es pas­siert mir nicht oft, dass er so über den Klee lobt.
  • Stick­ley | Slan­ted - Typo Web­log und Maga­zin – Sie hat Cha­rak­ter, die­se Schrift. Aber wäh­rend vie­le Schrif­ten Cha­rak­ter haben, haben nur weni­ge opti­sche Grö­ßen, die auf ver­schie­de­ne Ein­satz­zwe­cke zuge­schnit­ten sind.
  • Orig­ins of Com­mon UI Sym­bols – Woher kom­men heut­zu­ta­ge all­täg­li­che Sym­bo­le? Wäh­rend die Ent­ste­hung der latei­ni­schen Schrift recht gut erforscht ist, weiß man von Sym­bo­len wie dem @ recht wenig. Die­se Web­site bringt etwas Licht ins Dun­kel.
  • xwolf › WP3.8: Spi­on insi­de – Tracking dank Goog­le Web­font-Nut­zung für Admins – Da hät­te ich auch mal selbst drauf kom­men kön­nen, dass Goog­le Fonts im Wor­d­Press-Backend nicht die fei­ne eng­li­sche Art sind. Dan­ke an Dani­el Brö­cker­hoff für den Tipp.
Teilt mei­nen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.