Monate: Februar 2013

Neues aus dem Abfall, 28. Februar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 28. Febru­ar 2013: OREO Sepa­ra­tor Machi­ne – Das muss man sich mal vor­stel­len: Da erfin­det jemand eine Maschi­ne, um das bes­te an den Ore­os los­zu­wer­den. … Aber sie funk­tio­niert. PAGE Online - Icons Times – Ein inter­es­san­ter Ansatz für Nach­rich­ten. Die Fra­ge ist nur, ob er funk­tio­nie­ren wird. Video | BR-Media­thek | BR – Ihr sucht gutes, poli­ti­sches Kaba­rett, fei­nen, aber gemei­nen Spott und ein biss­chen Musik darf auch dabei sein? Schaut euch den Star­bier­an­stich vom Nock­her­berg an und ärgert euch dann, dass es das für euer Bun­des­land nicht gibt. newsroom.de - News - Damit Migran­ten Zei­tungs­ar­ti­kel ver­ste­hen: „Schreibt nicht so kom­pli­ziert!“ – Man könn­te ver­ein­fa­chend auch sagen: „Eine Zei­tung ist kein exklu­si­ver Club – also ver­hal­tet euch auch so.“

Neues aus dem Abfall, 27. Februar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 27. Febru­ar 2013: Twit­ter, eine Lie­be auf den vier­ten Blick – Herr Jaku­betz zeigt, dass es sich lohnt, offen für Neu­es zu blei­ben. Die kurio­se Preis­po­li­tik in Sachen »App-Fonts« – Ger­rit van Aalen ver­weist auf eine hilf­rei­che Arti­kel Rei­he und plä­diert für ver­nünf­ti­ge Preis­mo­del­le für App-Fonts. Es soll ja auch das Smart­pho­ne etwas von der vor­han­de­nen typo­gra­fi­schen Qua­li­tät haben. Öko­no­mi­sche Anrei­ze und der poli­ti­sche Skan­dal – Ein Text über poli­ti­schen Aktio­nis­mus und wirk­li­ches Han­deln, wo es statt­fin­det und wo es fehlt. Sur­re­al La Bala­de des Gno­mes Hotel Offers Fan­ta­sy Geta­way – Über­nach­ten im tro­ja­ni­schen Pferd – und das Früh­stück muss mit Fackeln erobert wer­den. Über­le­gen­heit als Pro­blem: Goog­le ist zu gut für die­se Welt – Ein Per­spek­ti­ve, die man wohl nicht all­zu oft dar­ge­bo­ten bekommt und allein schon des­halb sehr lesens­wert ist. Ado­be brings Pho­to­shop Touch to iPho­ne & Andro­id so you can edit pho­tos on the go | Ven­ture­Beat – End­lich! Obwohl: Braucht man's? Leis­tungs­schutz­recht: Die­se Woche gleich drei­mal The­ma im Bun­des­tag — Car­ta – Ja, …

Neues aus dem Abfall, 26. Februar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 26. Febru­ar 2013: kaf­fee­häu­ser – Felix Schwen­zel hat ein Café­haus namens „Inter­net“. And the Oscar goes to … - DESIGNER IN ACTION – Schö­nes Pos­ter. Ich habe fast nichts erkannt. »Bis­po« von Jack­son Alves - DESIGNER IN ACTION – Schick und spott­bil­lig. Hirn aus, kau­fen. Wobei: geht guten Gewis­sens auch mit Hirn an. [44/365] Zupf­ku­chen-Muf­­fins – Schö­nes Foto mit #nom. The Best Smart­pho­ne Came­ra – Ratet mal, wer die bes­te Kame­ra hat! Mich wun­dert ja der letz­te Platz nicht sehr. The­re Is No Mobi­le Inter­net! – Kon­tro­vers? Viel­leicht. Die wich­tigs­te Schub­la­de im Agen­tur­bü­ro. – Wie wahr, wie wahr. SPRENGSATZ _Das Poli­­tik-Blog aus Ber­lin» Blog Archi­ve » Schwarz-Grün – was sonst? – Micha­el Spreng denkt kon­se­quent zuen­de, was ande­re ange­fan­gen haben.

Neues aus dem Abfall, 25. Februar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 25. Febru­ar 2013: Wie ein Kar­tell des Schwei­gens | Post von Horn – Moni­ka Piel hört auf. Ihre Grün­de dafür soll­ten kein The­ma sein. Wür­den Sie eine Zei­tung mit gele­gent­li­chen weis­sen Fle­cken kau­fen? | Dead­li – Wür­den Sie? – Sofort, aber nur, wenn es nicht Über­hand nimmt. (Man beach­te die Kom­men­ta­re.) Free Rai­ner – Ver­gesst die TV-Quo­­ten › In Medi­as Ras – Was pas­siert, wenn es mal kei­ne TV-Quo­­ten gibt? Die Schweiz erlebt es gera­de – und es macht der­zeit wenig Mut. Wird Gra­phen die Zukunft unse­rer Gad­gets ver­än­dern? – Gra­phen­ak­kus … hat man schon ver­sucht, die Din­ger zu dru­cken? Und was für eine Tech­no­lo­gie ist das über­haupt? Foto­gra­fie­ren ver­bo­ten | birgitengelhardt.de – Wun­dert es wen, dass es dann Leu­ten schwer­fällt, wild­frem­den Men­schen anzu­spre­chen mit der Bit­te, sie foto­gra­fie­ren zu dür­fen? Lob­by­P­lag: Die Daten­fän­ger von Güters­loh | G! gut­jahrs blog – Obacht! Klar­text mit Pro­fes­sor Jar­vis – Da macht man bei der BCC unver­ant­wort­li­chen Tech-Jour­­na­­lis­­mus und dann fährt dem Mode­ra­tor sein Inter­view­part­ner in die Para­de und spricht genau …

Neues aus dem Abfall, 22. Februar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist schon wie­der voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 22. Febru­ar 2013: 30 Free and Awe­so­me Hand Drawn Icons – Es muss ja nicht alles tech­nisch wir­ken. paper­world 2013: Schwar­zes paper­screen Notiz­buch markt­reif? – Ein Notiz­buch, das die Alte­rung unter­stützt? Auch wenn ich noch nicht weiß, was ich vom For­mat hal­te, ist das mal eine tol­le Sache. Zen­tral­fried­hof im Febru­ar: Grä­ber – Kann es einen schö­ne­ren Fried­hof geben als den Zen­tral­fried­hof in Wien? Local­Web­Con­fe­rence 2013: Zeit für ein Gespräch mit Lutz Knapp­mann von Süd­deut­sche Online – War­um funk­tio­niert Cross­me­dia bei der Süd­deut­schen so viel bes­ser als anders­wo? Dar­um! Hun­ger, stil­ler! #12 Lachs­cur­ry­wurst + HEINZ Culinair – Ein biss­chen Wer­bung und viel #nom. Biblio­the­ken in der Zukunft – Soll­te womög­lich bald ein Abo für E-Books erschei­nen? Inter­es­san­te Über­le­gun­gen. Wei­ter, immer wei­ter – Herr Bud­den­bohm bekommt Panik. „War klar, oder?“