Monate: Januar 2013

Neues aus dem Abfall, 24. Januar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 24. Janu­ar 2013: Zei­tungs­land­schaft NRW im Wan­del: Bestands­auf­nah­me – anläss­lich des de fac­­to-Aus für die West­fä­li­sche Rund­schau (WR) – ggf. mit Live-Ticker » Pott­blog – Pot­t­blog-Jens war auf einer Ver­an­stal­tung, die eine Bestands­auf­nah­me der Zei­tungs­land­schaft wagen und einen klei­nen Aus­blick geben woll­te. Pikant waren der Ort und der Umstand, dass die West­fä­li­sche Rund­schau geschlos­sen wird. Ein vir­tu­el­les Denk­mal für Prak­ti­kan­ten – Das ist mal eine schö­ne Wei­se, den vie­len hel­fen­den Hän­den zu dan­ken. strom­zu­fuhr » SRF2 Dis­ko­thek – Seht es als Emp­feh­lung für gut gemach­tes Radio und stö­bert ein­fach mal durch die Sei­ten vom SRF. Orches­tra­ted Text - Vival­di – Kann man die Vier Jah­res­zei­ten auf­schrei­ben? Man kann, und wie man kann. (via Herrn Bud­den­bohm)

Neues aus dem Abfall, 23. Januar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist schon wie­der voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 23. Janu­ar 2013: PRINT LEBT! – Ich kom­men­tie­re das jetzt mal nicht. Mein Blut­druck braucht Urlaub. Möch­tet ihr euren Senf dazu­ge­ben? LfM-Stu­­die: Smart­pho­nes und Tablets füh­ren Kin­der immer frü­her ins digi­ta­le Spie­len ein – Quel­le sur­pri­se. Span­nend wäre es doch zu sehen, wel­che Kon­se­quen­zen sich dar­aus erge­ben. Bes­se­res Eng­lisch durch Fern­se­hen — Sebas­ti­an Küpers – Word! Nichts­des­to­we­ni­ger ist die Debat­te dar­un­ter nichts zu ver­ach­ten. Dans ma cui­sine : Pain au noix – Omnom­nom. Mal was ande­res. Ethics State­ment – Kann es bit­te so eine Art Richt­li­nie für das Ver­hal­ten auch hier geben? Es wäre schön, wenn sich mehr Men­schen zu die­sem fai­ren Umgang bekänn­ten. Mehr Icons für Alle! – Ihr wollt Icons ohne Pro­ble­me mit der Lade­zeit oder der Auf­lö­sung zu haben? Nehmt Icon­fonts!

Neues aus dem Abfall, 22. Januar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 22. Janu­ar 2013: Repain­ting An Ent­i­re Church As An Enor­mous, Explo­si­ve­ly Color­ful Mural | Jean­nie Huang – Stellt euch mal vor, das mach­te jemand mit einer hoch­go­ti­schen Klos­ter­rui­ne bei uns. Ich weiß noch nicht, ob ich ent­setzt sein soll­te. Auf ein Käff­chen: miss päp­ki (Köln) – Geht hin, wenn ihr in der Nähe seid. Die Spi­nat­quiche ist ein Traum. Hen­ri – a new san­si­ti­ve Typeface – Was für eine schö­ne, wenn­gleich eige­ne Schrift. Schaut euch nur die Eigen­ar­ten an und bewun­dert das Ver­­­sal-Eszett. Nivea: Das Logo mit der Lücke – Und ihr guckt und seht nichts, wäh­rend wir immer wie­der dar­über stol­pern. Das ist das Schick­sal mit den Fach­kennt­nis­sen. Fragt mich nicht nach einer sau­be­ren Schweiß­naht – davon habe ich kei­ne Ahnung. myp MAGAZINE #09 »Mei­ne Geschich­te« – Ihr sucht ein wirk­lich schö­nes Maga­zin? Hier­mit könnt ihr fün­dig wer­den. Lie­be eBook-Pira­­ten… – „Man soll­te“ die­sen Text mal aus dem wal­led gar­den namens Face­book holen, damit sich auch öffent­lich dar­über dis­ku­tie­ren lie­ße. … „Denn sind wir uns ehr­lich: …

Neues aus dem Abfall, 21. Januar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist rand­voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 21. Janu­ar 2013: Die »West­fä­li­sche Rund­schau« wird vor dem Tod schon stumm gemacht – Das ist Wert­schät­zung der eige­nen Leser_innen: Solan­ge man ihnen nicht sagt, dass die eige­ne Zei­tung nur noch Eti­ket­ten­schwin­del ist, wer­den sie sie schon fres­sen. Just becau­se some­thing has value doesn't mean it has a pri­ce – Cory Doc­to­row über „irra­tio­nal fear of posi­ti­ve exter­na­li­ties“. Eine har­sche Kri­tik an DRM – und auch den Zei­tungs­ver­la­gen, wenn man will –, die den ganz gro­ßen Bogen spannt. (via die enno­ma­ne) Ist das Medi­en­haus Deutsch­land das ersehn­te Geschäfts­mo­dell? — Car­ta – Wirk­lich span­nend ist ja vor allem die Ein­schät­zung des Kar­tell­amts. Wie kom­men die dar­auf? Ryan Block: Why I’m Quit­ting Insta­gram – Er ver­lässt Face­book und Insta­gram, und er hat sei­ne Grün­de. Erwar­tet kei­ne Daten­schutz­pa­nik, son­dern berech­tig­te Beden­ken. Es ist nicht so, wie es aus­sieht. Gast­spiel von Karl H. Gies­sen – Da wagt es doch tat­säch­lich jemand, dass E-Book-Ver­­­lei­h­­mo­­dell von Ama­zon als recht­lich bedenk­lich anzu­pran­gern. Es ist auch so viel ein­fa­cher, als selbst ein funk­tio­nie­ren­des Modell zu …

Neues aus dem Abfall, 18. Januar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist schon wie­der voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 18. Janu­ar 2013: Der 5 Sekun­­­den-Test :PIXELGANGSTER :: the dai­ly Design­Blog – Wie­vie­le Inhal­te einer Web­sei­te könnt ihr in fünf Sekun­den erfas­sen? Und wozu ist das über­haupt gut? Speaker Deck - Sha­re Pre­sen­ta­ti­ons without the Mess – Euch ist <a href="http://www.slideshare.net/">Slideshare</a> zu häss­lich und <a href="http://www.issuu.com/">Issuu</a> zu maga­zin­las­tig? Ihr sucht ein schlich­tes, schö­nes Tool zum Ver­brei­ten von Prä­sen­ta­tio­nen und habt Zeit? Pro­biert Speaker Deck und trinkt einen Tee, wäh­rend die Datei ver­ar­bei­tet wird. Absprung « Auf­ste­hen, Kro­ne zurecht­rü­cken, wei­ter lau­fen. Ein Leben nach der West­fä­li­schen Rund­schau. – Ihr wollt wis­sen, wie die Schlie­ßung einer Zei­tung aus­sieht, die künf­tig ohne Redak­ti­on über­le­ben will? So! Mon­key Island: Belei­di­gungs­fech­ten kos­ten­los im Brow­ser spie­len » t3n - Das Maga­zin für Digi­ta­les Busi­ness | we love tech­no­lo­gy – I shake, I shake! Und gezz ab nach Mon­key Island mit euch! Als Jour­na­lis­tin blog­gen – ein Luxus mit Risi­ken und Neben­wir­kun­gen | das eigen­wach bloggt – Das eigen­wach hält das Blog­gen für Luxus und fürch­tet, dass sie als vor­ein­ge­nom­men wahr­ge­nom­men wür­de, wenn sie …