Links aus dem Designtal
Schreibe einen Kommentar

Neues aus dem Abfall, 29. Januar 2013

Mein Abfall­ei­mer ist schon wie­der voll. Hier sind mei­ne Lese­emp­feh­lun­gen vom 29. Janu­ar 2013:

  • Rede­si­gning Goog­le: how Lar­ry Page engi­nee­red a beau­ti­ful revo­lu­ti­on | The Ver­ge – War­um sieht Goog­le aus wie Goog­le aus­sieht und wie konn­te es dazu kom­men? The Ver­ge nimmt euch mit auf eine span­nen­de Rei­se in die Design­welt von Goog­le.
  • Under­stan­ding The Dif­fe­rence Bet­ween Type And Let­te­ring | Sma­shing Maga­zi­ne – War­um ist Hand­let­te­ring kei­ne Typo­gra­fie? Joseph Ales­sio erklärt das sehr aus­führ­lich. Mehr als rudi­men­tä­re Eng­lisch­kennt­nis­se sind durch­aus hilf­reich.
  • Der Herr der 10000 Flies – 10000 Flies sam­melt die am meis­ten geli­ke­ten, geret­wee­te­ten und geplus­ten Arti­kel und berei­te­tet sie tag­täg­lich zu einer Top-50-Lis­te auf. Herr Knüwer fragt zurecht: „War­um kommt ein sol­ches Ange­bot nicht von einem der Unter­neh­men, die für Nach­rich­ten­fil­te­rung und -aggre­ga­ti­on eigent­lich zustän­dig sind – den Ver­la­gen?“
  • Sich die Welt erschrei­ben | Brand­book - Notiz­buch & Design-Blog – „Schrei­ben Ler­nen war ein müh­sa­mer Pro­zess, und ich habe es tat­säch­lich geschafft, in der Grund­schu­le die ein­zi­ge unge­nü­gen­de Bewer­tung zu bekom­men – in Hand­schrift. Auch heu­te krie­gen Freun­de und Mit­ar­bei­ter die Kri­se, wenn sie hand­schrift­li­che Noti­zen von mir bekom­men, schnell dahin gewor­fen und meist unle­ser­lich. Aber sie wis­sen immer sofort, von wem die Mit­tei­lung kommt.“ – Miri­am Meckel mit einem schö­nen Plä­doy­er für hand­schrift­li­chen Schrei­ben.
  • Font­werk | Die bes­ten Schrif­ten 2012 – Als hät­ten wir noch nicht genug Lis­ten die­ser Art gehabt! Ich muss aller­dings sagen: Das ist die­ses Mal die bes­te. Bis auf die FF Tisa Sans und die Kar­loff Nega­ti­ve sind mir alle Schrif­ten neu und ich will sie alle haben.
Teilt mei­nen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.