Monate: Dezember 2012

Neues aus dem Abfall, 30. Dezember 2012

Mein Abfalleimer ist mal wieder voll. Hier sind meine Leseempfehlungen vom 30. Dezember 2012: DWDL.de – „Braunschweiger Zeitung“: Online-Abo, Print-Preis – Die Braunschweiger Zeitung hat ein Problem, wenn ein „24-Stunden-Newsticker“ (also wohl dpa) so teuer ist wie der Druck der Gesamtauflage samt Vertrieb. Honi soit qui mal y pense. Anke Gröner» Blog Archive » Twitterlieblinge Dezember 2012 – Ein Sternchen für Anke Gröner, weil sie eh ein tolles Blog führt und ihre Twitterlieblinge von Hand ausschneidet! The best web and mobile fonts of 2012 are … | VentureBeat – Schriften und Listen, sehr gerne kombiniert man sie und schmeißt einen damit tot. Das ist wenigstens mal eine Liste, die wenigstens ein bisschen erklärt, warum eine Schrift toll ist. Tenth Grade Tech Trends — Product Design — Medium – Wenn es das womöglich bald überm Teich ist, wie sieht es dann bei uns aus. Hat jemand Fünfzehnjährige in seinem Bekanntenkreis?

Neues aus dem Abfall, 29. Dezember 2012

Mein Abfalleimer ist mal wieder voll, aber sowas von! Hier sind meine Leseempfehlungen vom 29. Dezember 2012: “Nicht ganz so positive Aussichten” für die WAZ-Gruppe | Medienmoral NRW – Nicht die erste Meldung in der Richtung, die man in den letzten Jahren aus dem Hause WAZ hören konnte. Kinder als Lärmbelästigung | e13.de – „Kein Arschloch sein: Unbezahlbar.“ Mein Haus in Warschau – die Geschichte einer Rückkehr – NZZ.ch, 30.11.2012 – Mehr als die nur die Geschichte eines besonderen Hauses. Sommer ist, wenn man trotzdem lacht.: Wenn eine Hernie fliegen lernt – Hach, Speibsackerl. Plakate zur Landtagswahl 2013 in Niedersachen | Design Tagebuch – Aus mir unbekannten Gründen gehören Beiträge wie diese zu meinen liebsten Texten im Designtagebuch. Journalistenschüler kuratieren “6 vor 9″ | Digitale Notizen – Jeden Morgen warte ich schon auf die neueste Ausgabe. Endlich gibt es mal einen kleinen Blick hinter die Türen von „6 vor 9“.  Von Fastfoodantworten und Menschen « Wendelherz – Gebt dieser Frau bitte endlich ihren Traumjob! Danke. Ein paar Gedanken zu meinem fleischlosen Leben. | quartier vier …

Ein Ende und ein Neuanfang

Dieser Beitrag ist ein Abschied und eine Einladung. Er ist ein Abschied von meinem Blog namens „Shared“, welches ich dazu nutzte, interessante Seiten und Texte zu verlinken und so zu empfehlen, und eine Einladung, mir und diesen Beiträgen in diesem Blog zu folgen. Ich habe bereits alle Beiträge kopiert und hier eingefügt, ich habe hier für diese ganzen Empfehlungen eine eigene Kategorie angelegt, welche ihr – so ihr wollt – auch separat abonnieren könnt. Das Blog „Shared“ hingegen werde ich zum Jahresende einstellen und löschen. Danke für eure Aufmerksamkeit und willkommen zurück!

Neues aus dem Abfall, 27. Dezember 2012

Mein Abfalleimer ist mal wieder voll. Hier sind meine Leseempfehlungen vom 27. Dezember 2012: FS Me, A Type Family Designed For People With Learning Disabilities | The FontFeed – „Legibility“ wird endlich zum Thema. Spannend ist darüber hinaus, dass ich schon vor einiger Zeit von einem irgendwie ähnlichen Ansatz las, wenn auch für eine Verkehrsschrift: „Wayfinding Sans“. Mittelalterliche Weihnachtsmärkte | Jojos illustrierter Blog – Man beachte die feine Wortwahl samt Hover-Übersetzungsservice! Dienstlich ;) gelesen: Fabian Neidhardt, „Das Leben ist ein Erdbeben und ich stehe neben dem Türrahmen“ | … ach, nichts. – Noch nicht gelesen, aber sowohl Idee als auch Konzept klingen spannend. Et kost’ ja nix (außer vielleicht Zeit). Marat Sans | Slanted – Typo Weblog und Magazin – Und wieder eine Schrift, die für einen armen Mediengestalter zu teuer ist. Schönheit, die sich selbst disqualifiziert.

Neues aus dem Abfall, 24. Dezember 2012

Ich will dann mal wieder etwas regelmäßiger bloggen. Da ich zuletzt immer mal wieder meine gelesenen Links weiterverbreitet habe, dies aber bei Shared geschah und dort nicht wirklich Resonanz fand, habe ich mich entschlossen, den ganzen Spaß hier fortzusetzen. In diesem Sinne: Frohe Weihnachten. Erholt euch gut, kommt ein wenig zur Ruhe, tankt neue Kraft – wir lesen uns noch früh genug. Mein Abfalleimer ist mal wieder voll. Hier sind meine Leseempfehlungen vom 24. Dezember 2012: Das Fest der Hiebe | Edle Einfalt, stille Größe – Ja, frohe Weihnachten auch … Griechenland ist ja so weit … „Eine Frau Ihres Aussehens“: Eine Begegnung mit Thilo Sarrazin — Carta – Ein kleiner Text, mit dem Weihnachten nicht zu besinnlich wird. Ich kann kaum glauben, dass das wirklich wahr ist. annalist » Sowjetisches Ehrenmal im Zuckerbäckerstil – Monumentalst, vor allem, wenn man schon einmal vor Ort (also in Treptow) war. Langer Weg zum Abfallkalender – halloherne.de – Das sind Themen, die die Welt bewegen! Anke Gröner» Blog Archive » Fernsehtipp (eher Onlinetipp) – Auch ohne Kunstgeschichte zu …