Monate: September 2012

Ein Interview mit einem schwulen Fußballbundesligaspieler : Artikel Sex : fluter.de

Es pas­siert nicht oft, dass ich beim Lesen eine Gän­se­haut bekom­me, aber hier war es ein­deu­tig der Fall. Wer auch immer es ist, der so mutig war und das Inter­view mit­ge­macht hat – ich will jetzt nicht mut­ma­ßen, und es ziemt sich auch nicht – ver­dient mei­nen Dank. Dan­ke! Ein Inter­view mit einem schwu­len Fuß­ball­bun­des­li­ga­spie­ler : Arti­kel Sex : fluter.de.

Beim Leistungsschutzrecht hört die Meinungsvielfalt auf « Stefan Niggemeier

Will­kom­men im Kapi­ta­lis­mus. Ich muss halt kein Ver­hal­ten unter­stüt­zen, wel­ches kon­tra­pro­duk­tiv zu mei­nem eige­nen Ziel steht. Das ist aber auch nur ein Argu­ment mehr, war­um Jour­na­lis­mus nicht den Zwän­gen des Kapi­ta­lis­mus unter­wor­fen sein soll­te, weil er sonst Gefahr läuft PR zu wer­den. Beim Leis­tungs­schutz­recht hört die Mei­nungs­viel­falt auf « Ste­fan Nig­ge­mei­er.