Links aus dem Designtal
Schreibe einen Kommentar

» BILD, du Schwert und Schild des deutschen Volkes!! Erlöse uns! Wolfgang Michal

„Unse­re Zei­tun­gen machen es vor. Gro­ße The­men wer­den klein­ge­druckt, und klei­ne The­men zu Schlag­zei­len auf­ge­bla­sen. Die Titel­sei­ten von Tages­zei­tun­gen machen – wenn man sie mit­ein­an­der ver­gleicht – den Ein­druck, als wür­den sie auf ver­schie­de­nen Pla­ne­ten erschei­nen. Ihre The­men-Gewich­tung ist an den meis­ten Tagen will­kür­lich und anhand der rea­len Ereig­nis­se nicht mehr vor­her­sag­bar. Ein lächer­li­cher Haus­kre­dit ent­facht einen mora­li­schen Tsu­na­mi, wäh­rend die für Mil­lio­nen Men­schen töd­li­che Bör­sen­spe­ku­la­ti­on mit Roh­stof­fen („Wet­ten auf Hun­ger“) nur in klei­nen Publi­ka­tio­nen wie den „Blät­tern für deut­sche und inter­na­tio­na­le Poli­tik“ Beach­tung fin­det.“
– Ich mag den Text schon nicht mehr Rant nen­nen, so schön ist er.
» BILD, du Schwert und Schild des deut­schen Vol­kes!! Erlö­se uns! Wolf­gang Michal.

Teilt mei­nen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.