Gedöns
Schreibe einen Kommentar

macht hoch die tür …

Nur ein Testbild

Nur ein Test­bild

Halb­zeit!

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht – aber mein Advents­ka­len­der ist zur Hälf­te bereits geleert. Nur noch zwölf Tage also bis Hei­lig­abend, nur noch zwölf Tage bis es wie­der heißt „Frie­de, Freu­de, But­ter­ku­chen“, egal wie sehr vor­her die Fet­zen flo­gen und wie sehr man sich hass­te. Man­cher­ei­ner schafft es ja auch, mit eben­je­ner Abnei­gung die Fei­er­ta­ge ein­sam zu über­dau­ern, anders­wo ver­sucht man sich zusam­men­zu­rei­ßen, doch die schlech­te Stim­mung schwingt unter­schwel­lig mit – und ich ganz sel­te­nen Fäl­len, hab' ich mir sagen las­sen, stimmt es tat­säch­lich, ver­bringt man gemein­sam eine schö­ne Zeit zusam­men, bevor sich die Wege wie­der, aus wel­chen Grün­den auch immer, tren­nen.

Bevor es aber so weit ist, gilt es ja bis­wei­len noch so eini­ges zu prä­pa­rie­ren – und ich spre­che jetzt nicht von der all­jähr­lich so plötz­lich anfal­len­den Suche nach Geschen­ken. Die­sen Din­gen, gemein­hin als „Plätz­chen­ba­cken“ geliebt, ver­hasst oder igno­riert (und dem Umstand, dass ich ein wenig am Style­sheet fei­len will), will ich die­sen wei­te­ren Test­bei­trag mit einem Bild wid­men.

Fro­he Ostern!

Teilt mei­nen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.