Gedöns
1 Kommentar

rocking vivaldi

Wel­che Auf­nah­me auch immer ich bis­her gese­hen habe - kei­ne der Damen konn­te bei die­ser Num­mer an sich hal­ten. Ich den­ke nur an Ceci­lia Bar­to­lis Gesichts­kir­mes im azur­blau­en Kleid … hier kommt - für euch der leben­de Beweis, dass Vival­di (und Barock­mu­sik im All­ge­mei­nen, will ich hin­zu­fü­gen) rockt:

Simo­ne Ker­mes und Le Nuo­ve Musi­che mit Anto­nio Vival­dis Aria "Agi­ta­ta da due ven­ti" aus der Oper "Gri­sel­da". Ich wün­sche euch eine wun­der­schö­nen guten Mor­gen und einen noch bes­se­ren Tag!

PS: Die Frau hat auch schon im Musi­cal gesun­gen.

Teilt mei­nen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.