Gedöns
1 Kommentar

rocking vivaldi

Welche Aufnahme auch immer ich bisher gesehen habe – keine der Damen konnte bei dieser Nummer an sich halten. Ich denke nur an Cecilia Bartolis Gesichtskirmes im azurblauen Kleid … hier kommt – für euch der lebende Beweis, dass Vivaldi (und Barockmusik im Allgemeinen, will ich hinzufügen) rockt:

Simone Kermes und Le Nuove Musiche mit Antonio Vivaldis Aria „Agitata da due venti“ aus der Oper „Griselda“. Ich wünsche euch eine wunderschönen guten Morgen und einen noch besseren Tag!

PS: Die Frau hat auch schon im Musical gesungen.

Teilt meinen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *