Gedöns
1 Kommentar

sam is da

möhöhö, da isser. … hab lang drauf gefie­bert und geguckt und ver­gli­chen und getes­tet (wie man halt bei elek­tro­schrott­händ­lern tes­ten kann) und gezz hab­bich ihn, den sam­sung nc10.

ganz ehr­lich: et is ne umstel­lung. ers­ma: win­doof xp. und dann die­ser klei­ne bild­schirm - mein acer­chen hat drei­mal so viel dar­stel­lungs­flä­che. und die tas­ta­tur … bezie­hungs­wei­se das tas­ta­tür­chen, nu, ich hab kei­nen zif­fern­block, ich kann eini­ge heiß gelieb­te tas­ten nur über "fn" errei­chen, ich kann kei­ne dvds gucken, inde­sign läuft nicht und das touch­pad ist auch nur ein witz (etwas schwer­gän­gig und viel zu klein) - aber: dat wird schon, alles eine fra­ge der gewöh­nung; tip­pen geht gan­nich so schlecht, der bild­schirm is hel­ler als der vom acer­chen, sam­my is um eini­ges klei­ner und leich­ter - und der akku hält um wel­ten län­ger.

aba genug vom ers­ten pro und con­tra, gezz geht ins leben mit sam und mir, gezz wird sich zei­gen, wel­che macken sam zei­gen wird, was sei­ne wah­ren stär­ken sind und wie ich ihn noch ver­bes­sern kann.

eins hab­bich schon gemerkt: ich brauch ne schma­le­re navi­ga­ti­ons­leis­te im fire­fox, aba dat krieg ich auch noch hin.

in die­sem sin­ne tschüs­s­i­kow­ski,
dog­MA

Teilt mei­nen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.