Gesellschaft
1 Kommentar

#bdk09 – bloggen vom grünen-parteitag

tcha, gezz habbich et also geschafft. … vorhin habbich mich in den bus gesetzt, bin bahn gefahren (nagelneue, saubere, helle züge – wahnsinn!) und dann mit der u-bahn zu den westfalenhallen.

erkenntnis eins: mit internet, das is scheiße. erkenntnis zwei: das mit steckdosen, das ist scheiße.
stunden später, wir fragten uns von pontius zu pilatus und hätten doch direkt die blogger fragen können, haben wir endlich zugang zum wlan, wenn auch nicht zum stromnetz.

halten wir eine erste beobachtung fest: die offiziell angeworbenen blogger werden von den medien belagert – und ich hab meine ruhe!

in diesem sinne bis denne,
ich will mal einen rundgang machen und gucken und so (auch nach steckdosen in kabelreichweite),

dogMA

dieser blogbeiträg kommt vom bundesparteitag von bündnis 90/die grünen. dies ist nur möglich, weil ich das interesse habe und mit meinem vrr-semesterticket quasi für lau anreisen konnte. mehr zu lesen von der bdk gibt es bei den blog-stipendiaten von tagesschaum, korbis blog, politikmaschine, hobby-garten-blog und dieweltistscheisse.

Teilt meinen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *