Gedöns
5 Kommentare

ich weiß schon, warum …

… ich so gerne bahn fahre: ersma, weil ich auf schmerzen steh. dann, weil’s die nerven trainiert. und zuletzt wegen durchsagen wie dieser:

„meine damen und herren, dies ist ihr lokführer. leider ist die weihnachtszeit vorbei und der zug ist kein adventskalender. es dürfen mehrere türen gleichzeitig geöffnet werden.“

btw: der zug hatte verspätung.
dankeschön.

Teilt meinen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

5 Kommentare

  1. mahaha.

    Durchsage am ersten Tag des wilden Schneetreibens in der U-Bahn:

    „Hallo, Inge. Der Walter wünscht dir einen schönen Tag!“

  2. höhö, schön, dass du es auch hier sagst, @Alohavera.
    @astounded: irnxwann gibbet vonne bahn die „die besten bahnansagen ever“-cd … als kleine entschädigung für die verspätungen und so … zum gratis-download nach eingabe des verspätungscodes, der gleichzeitig als wartenummer am bahnschalter dient :-D

  3. Pingback: ich weiß schon warum . . . | Leben in Verden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *