Gesellschaft
Schreibe einen Kommentar

election day live-blogging, 03

eine runde sender-surfing …

ard: maischberger-sonderausgabe: otto schily singt lobeshymnen auf obama, gerd ruge nuschelt seine ahnungslosigkeit über obamas außenpolitik, dazu ein weiterer älterer herr und eine maximalpigmentierte frau für die quote.

zdf: macht mit einer überdimensionierten leinwand einen auf cnns situation room, nur leider ist alles viel träger und nicht so flott und bewegt … eine runde statistikschau.

wdr: jazzline und danach domian (thema: das hätte ich besser nie erfahren)

rtl: amerika wählt … peter kloeppel mit nem ntv-menschen … korrespondenten-zapping

sat1: werbung.

arte: us-wahl-themenabend. derzeit: ein spielfilm über the doors mit val kilmer.

vox: csi:ny … passt ja auch irgendwie ^^

n24: verschnupft klingende korrespondenten, amerikanisch klingende blondine im hosenanzug (melinda crane, you know?) und dazu im splitscreen immer irgendwas anderes.

phoenix: derzeit einer der so sehr beliebten obama-mccain-vergleiche.

cnn: the situation room. … volles programm informationsüberflutung … mit riesiger multitouch-leinwand, so wie beim ipod … mit den fingern zoomen, schnelle schnitte, viele korrespondenten und an jag erinnernde musikuntermalung (die kampfszenen an bord der schiffe)

die übrigen sender nehmen von dem ganzen theater keine notiz.

dankeschön.

ps: ich hab grad ein déjà-vu.

Teilt meinen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *