Fietsen
2 Kommentare

ein dogma reist durch europa - post für euch?

wie ich so bin, habe ich mich mehr oder min­der spon­tan (char­lot­te hat schuld, aber sie war zu unge­dul­dig bzw. ihr ticket ist abge­lau­fen) dazu ent­schlos­sen, um deutsch­land drum­rum nach oświe­cim/auschwitz zu rei­sen - mit der bahn, wie sonst?

sode­le, hier­mit bekommt ihr einen klei­nen ein­blick in mei­nen rei­se­plan

mo: 15.05-22.20 stras­bourg
di: 08.35-22.33 wien
mi: 04.37-23.46 oświe­cim (evtl. abste­cher nach kraków)
do: 06.03-21.25 wien
fr: 06.20-11.36 zürich

mein plan: mal gucken - und fotos machen (hab eben mei­ne kame­ra ein wenig gepimpt, wofür sonz gib­bet für kame­ras von canon chdk? … viel­leicht fin­de ich auch eini­ge wei­te­re erin­ne­run­gen.

ah, bevor ich es ver­ges­se: ich bie­te euch die unglaub­li­che gele­gen­heit, eine post­kar­te von mir zu bekom­men (was für ein ange­bot, wer kann dem schon wie­der­ste­hen? :D). pro tag wer­de ich eine post­kar­te ver­schi­cken an jeman­den, der nicht eh schon aus fami­liä­ren grün­den eine kar­te bekommt, ich bie­te also fünf per­so­nen an, von mir mit einer post­kar­te gestraft zu wer­den. … wer die­ses schick­sal auf sich neh­men möch­te, sen­de bit­te eine kur­ze mail mit adres­se an dogma[UNTERSTRICH]85p[ÄTT]web[PUNKT]de - und das mög­lichst bis sonn­tag, 24. august, 18 uhr.

irgend­wel­che emp­feh­lun­gen, was ich wo mir unbe­dingt anschau­en soll­te?

vor­freu­di­ge grü­ße,

dog­MA

Teilt mei­nen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

2 Kommentare

  1. Frau*Seltsam sagt

    ich bin zuspät. .du bist bestimmt schon weg.. im schlum­mer­reich und gedank­lich auf gro­ßer fahrt. .ich schi­cke dir nen cel­an­schen gruß hin­ter­her.. mach fotos.. und rei­se gedank­lich *;)

  2. noch bin ich da, wie könn­te ich schla­fen … muss ja noch akkus und der­glei­chen auf­la­den, die mobi­le juke­box aktua­li­sie­ren, papie­re zusam­men­su­chen, kaf­fee kochen und auch sonst wäre PACKEN nicht ganz schlecht … okay, es fehlt noch eine decke und ein kis­sen - und ein pol­nisch-wör­ter­buch.
    aber sonst bin ich guter din­ge … mach mich gleich noch ein wenig schön für die rei­se und dann bin ich weg.
    ohne note­book. … muss mir mei­ne zugangs­da­ten auf­schrei­ben, damit ich in ein inter­net­ca­fé … och, nöö, ne woche ohne inter­net kann auch nicht scha­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.