Gesellschaft
1 Kommentar

wen kann man jetzt noch wählen?

eine klei­ne über­nah­me in gro­ßer freu­de am Bas|se|na Blog: dass es sich bei die­sem bei­spiel um öster­reich han­delt, tut nichts zur sache. das is ein­fach zu geil und hat sei­ne ver­brei­tung nörd­lich der alpen ver­dient!

  • Die Roten fal­len schnel­ler um als das Auge sehen kann.
  • Die Schwar­zen bewe­gen sich lang­sa­mer als man sehen kann.
  • Die Grü­nen war­ten noch locker 100 Jah­re auf ihren Traum­prin­zen.
  • Die Blau­en küm­mern sich nur um Aus­län­der und Kri­mi­nel­le.
  • Und die Oran­gen gibt's nach der Wahl viel­leicht nur mehr im Super­markt.
  • Es ist wirk­lich nicht leicht.

ein herz­li­ches dan­ke­schön an hans kirch­meyr und sein blog - und dafür, dass es unter einer crea­ti­ve com­mons by-nc-lizenz steht.

Teilt mei­nen Text
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

1 Kommentare

  1. Aber ger­ne, genau dafür hama die Lizenz ja (und wenn's dann noch sooo lieb zitiert wird, freu ich mich doch gleich dop­pelt mit :-)

    lg aus Linz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.